Politik nun anders – Spirituell?

Liebe Mitmenschen

Nach einigen organisatorischen und inhaltlichen Gesprächen möchten wir hier nun eine Vorgehensweise und Impulse über eine lösungsorientierte, friedvolle und nachhaltige Lebensweise besprechen, informieren und Möglichkeiten zum politisch-praktizieren schaffen.

Heute beginnen wir mit dem ersten Impuls einer „neuen Politik“. Diese Impulse sollen als Grundlage dienen. Wenn möglich, und Interessenten vorhanden sind, sollen Ständeräte entstehen, die sich mit einzelnen Themen genauer befassen.

Als Regeln unserer Lebensweise gelten:

  1. Infos sind zugleich positive Lösungen:
    Beispiel: In der VN-Wochenendausgabe wird berichtet, dass es in Vorarlberg zwei Wolfsrudel gibt.
    Wie informieren wir?: „In Vorarlberg gibt es zwei Wolfsrudel. Dies gibt uns Menschen die Chance, das biologische Gleichgewicht behutsam in Harmonie zu bringen. Und uns Menschen schafft es die Möglichkeit mit Wölfen leben zu lernen.“
  2. Wir wollen, dass die Macht wirklich vom Volk ausgeht. Sprich: z.B. direkte Demokratie, umgesetzt in fachliche und/oder geographische Ständen, daraus resultiert jeweils ein Ständerat.
  3. Wir stellen Fragen anders. Beispiel: Im Radio wurde darüber gesprochen ob sich „Die Wirtschaft den Umweltschutz leisten kann?“ Wir fragen radikal anders: „Kann sich unsere Umwelt (Mutter Erde), diese Wirtschaft noch leisten?“

Wir freuen uns auf eine rege Mitarbeit
Mit vereinten Kräften
Uthar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..