VIERTE TRIADE

an den Steinkreisen am Bürserberg / Tschengla

vom 08.10. bis 10.10.2021

In der wunderschönen Kulisse am Bürserberg fand unsere 4. Triade statt, nachdem am Vormittag des 08.10.21 in den Örtlichkeiten des ÖDO in Feldkirch mehrere Initiationen oder Weihen in den Barden-, Vaten- und Druidenstand durchgeführt wurden. Hier an dieser Stelle allen Anwärtern herzliche Gratulation für ihren Fleiss und ihr Engagement.

Die Triade stand dieses Jahr unter dem Motto „Innerer Frieden“, um mit Ritualen zur Heilung von Mutter Erde und zur Bewusstwerdung des individuellen inneren Friedens beizutragen. So führten wir mehrere Zeremonien und Rituale für Mutter Erde durch, denn mit Mutter Erde und allen Wesenheiten um uns herum in Verbundenheit zu leben, ist unsere oberste Zielsetzung. Uns für die Fülle, die Schönheit, die Vielfalt zu bedanken und gewahr zu werden, wie gesegnet wir Menschen sind. Aber auch zu lernen, immer mehr in Freundsamkeit zu leben, mit der Natur und Umwelt und mit unseren Nächsten.

„VIERTE TRIADE“ weiterlesen

INTERNATIONALER TAG DES FRIEDENS 21. September 2021

Der INTERNATIONALE TAG DES FRIEDENS am 21. September ist der letzte Tag, an welchem Bernhard in seiner Friedensmission mit dem Fahrrad unterwegs ist. Er startet von Kressbronn nach Lindau, wo er Frieder Fahrbach trifft und seine Ausstellung auf der Gartenschau besucht. Die Ausstellung zum Thema FRIEDENSKLIMA „17 Ziele für Frieden und Gerechtigkeit“ ist in Lindau noch bis zum 10. Oktober zu sehen und sehr sehenswert und vor allem informativ.

Gemeinsam radeln Frieder und Bernhard dann nach Bregenz weiter, um im Kern von Bregenz auf den sehr sympathischen Bürgermeister Michael Ritsch zu treffen. Sofort entwickelt sich ein offenes und interessiertes Gespräch und die Idee entsteht, die Ausstellung Friedensklima doch nach Bregenz zu holen. Wie passend, denn der Bodensee-Friedensweg am 18.04.2022 wird ganz im Zeichen stehen, wie die Klimasituation mit dem Frieden unmittelbar in Zusammenhang steht.

„INTERNATIONALER TAG DES FRIEDENS 21. September 2021“ weiterlesen

Ich bin dann mal unterwegs…

Start in Arbon … über Stein am Rhein mit Einsetzen von Regen und ordentlichem Gegenwind bis nach Radolfzell – 104 km

Vor den letzten 10 km geht der Akku aus, obwohl Bernhard den ganzen Tag im Eco-Modus gefahren ist, am Ende fühlt er sich erschöpft und glücklich die Etappe pünktlich geschafft zu haben 💪 Bravo Bernhard
Am 20.9. ist Bernhard wieder voller Tatendrang und startet nach Ludwigshafen und trifft in Überlingen auf unseren Freund Christian Harms von der Initiative Friedensregion Bodensee (www.friedensregion-bodensee.de)

„Ich bin dann mal unterwegs…“ weiterlesen