Unsere Chance in dieser Zeit

In dieser ganz besonderen Zeit scheint manchmal die Zeit still zu stehen. Der Alltag verlangsamt sich – alles bremst herunter auf ein natürliches Tempo. Die meisten warten darauf, dass alles wieder losgeht, die Geschäfte öffnen, uns die Arbeit wieder ablenkt.

Für manche der ideale Zeitpunkt zu Hause die Dinge zu tun, für Arbeiten die schon seit Ewigkeiten warten. Für manche fällt ihr gewohnter Takt zusammen – Strukturen fehlen, soziale Kontakte werden weniger, Ablenkung gibt es nicht mehr viel. Es brechen Dinge auf, Dinge im Inneren, die lange unter der Oberfläche ruhten, haben wieder Platz ans Tageslicht zu kommen – Gutes wie Schlechtes. Alte, längst vergessene Erinnerungen und Gefühle sowie verborgene Schattenseiten.

Werfen wir doch einen Blick zu unserer großen Lehrerin – Mutter Natur.

Sie atmet auf! Wenn die hektische Unruhe des Alltags der Menschheit zur Ruhe kommt, wird der feine, leise Klang der Harmonie wieder hörbar. Die Erde erholt sich wieder, Tiere finden wieder ihre alten Plätze und füllen diese mit Leben, echtem Leben. Die Luft wird wieder klarer, die Stimmung ruhiger.

Mutter Natur schafft wieder Ordnung, alles findet seinen rechten Platz und seine rechte Zeit. Wohlklang durchdringt die Erde mehr und mehr. Das Gewebe, aus welchem unsere Welt geschaffen ist, schon ganz verwirrt und verdreht, findet wieder zu ihrer ordentlichen Struktur.

Wie immer müssen wir nur dem Beispiel der Natur folgen, um den rechten Weg zu finden. Wenn es uns möglich ist, besser gesagt wenn wir es zulassen, bekommen wir jetzt in dieser Situation eine ganz neue Möglichkeit: Ordnung zu schaffen, nicht nur in unserem Zuhause, sondern auch in uns selber, unseren Beziehungen und unserem Leben.

Lasst uns doch Zeit nehmen auch in unserem Herz nachzusehen, was seinen richtigen Platz sucht. Was möchte in uns wieder harmonisch werden? Lasst uns uns selbst fragen: Wo ist dein rechter Platz im Leben, in der Familie und unserem Freundeskreis? Wo ist der rechte Platz des Menschen im System der Natur, wo liegt unsere Verantwortung und Pflicht? Lasst uns doch ernsthaft und ehrlich die Frage beantworten: Was hat jeder von uns getan, dass die Natur auf solch eine Art und Weise antwortet? Krankheiten und Ähnliches treten nicht einfach willkürlich in der Weltgeschichte auf. Aktion und Reaktion ist ein Naturgesetz!

Und wo muss in unserer Beziehung zum Ganzen wieder Recht und Ordnung entstehen? Was können wir tun, damit wir wieder Ordnung im Ganzen herstellen können? Der Mensch ist nicht Herr der Natur, er ist ein Teil davon.

Lasst uns die Zeit nutzen!

Jeder von uns hat 5 Minuten am Tag Zeit, um sich einen stillen Moment zu nehmen, um die Fäden des inneren Gewebes und der Verbindungen nach Aussen zu sortieren – um wieder Ordnung in unser Leben zu bringen. In unsere Gedanken, Worten, Taten und Wünsche. Wenn wir dies zumindest ein kleines bisschen schaffen, bringen wir das auch in die Welt hinaus – unweigerlich.

Dadurch stoppen wir keine Pandemie. Dadurch helfen wir unserer Welt zur Gesundung, um danach wieder stärker und natürlicher aufzublühen.

Die Sonne scheint uns ins Gesicht. Es ist das Licht das uns durchdringt, erhellt, und blicken lässt das Leben, um zu erkennen.

Die Sonne scheint uns auf die Brust. Es ist die Lust anderen zu geben, zu umarmen, lieben lässt das Leben.

Die Sonne scheint uns auf das Bein. Es ist nicht Unser, es ist der Vater Sonne Kraft, die es schafft zu stehen und zu gehen und Gutes dort zu bringen, wo man es braucht. Und hier zu stehen, um auch mal nichts zu tun, was manchmal besser ist.

Die Sonne scheint auf uns herab.

Gruß in Wahrheit Liebe und Friede
Dela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.