Lebensfreude

Schlafbeschwerden, fehlende Energie bei der Arbeit und im Alltag, Gereiztheit? Die moderne Zeit fordert viel von den Menschen ab.
Wahre Lebensfreude ist mit der göttlichen Welt möglich, im Gegensatz zur materiellen Konsumwelt, die durch den Weltschmerz und Schwermut belastet ist.
Die Lebensfreude ist die Rückverbindung (religere) des Menschen zum göttlichen Ursprung in allen Lebensbereichen unseres Dasein.
Die Göttlichkeit beschenkt uns mit Liebe, Freude und Kraft die in unseren Engagement für Mutter Erde und den Mitmenschen ihren Ausdruck findet.

Hermes Trismegistos beginnt die Erklärung des Pfades zur Lebensfreunde mit den Worten:
„Es kam zu uns die Gotterkenntnis, mit ihrem Kommen, mein Sohn, wurde die Unwissenheit vertrieben. Es kam zu uns die Freude über die Erkenntnis, durch ihre Anwesenheit wird die Trauer zu denen, die ihr Raum geben, fliehen müssen.“

Erfahre die Gotterkenntnis bei Blick zur Sonne, zum Mond und zu den Sternen. Nimm die Pracht der Blumen und Tiere wahr, und bedenke welches Glück das Göttliche dem Menschen schenkt.
Wer gibt dir die alltäglichen, guten Gaben?
Wir haben das Idafeld, Elysion, unser Ti na nÒg, wenn wir alles was durch das Göttliche erschaffen wurde, verantwortungsvoll bewahren.

In einem Teile eines hermetischen Gebeth`s erschauen wir den Weg der Lebensfreude:
„Heilige Erkenntnis, erleuchtet von dir,
besinge ich durch dich das geistige Licht
und freue mich in der Freude des Geistes.“

Kraftvolle Zeit
Uthar Ariwinnar EDd.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.