Gedanken Teil 2

Exif_JPEG_420

Werte Freunde und Geschwister im Geiste

Mein erster Gedankenteil hörte mit diesen Sätzen auf:

„Wie auch immer: Wir müssen, trotz allem was momentan passiert, in einer positiven Haltung verweilen. Die innere Einstellung ist das, was im Moment am wichtigsten ist. Und wir müssen wieder mehr Mitgefühl zeigen, für jene, die tatsächlich betroffen sind, sei es durch Corona selbst oder durch die Ängste, die lähmen. Jeder von uns selbst hat es in der Hand, welches Werkzeug er verwenden wird – das Angstwerkzeug oder das Werkzeug Miteinander und Füreinander genannt.“ 

Dies gilt nicht nur für die Coronaopfer, dies gilt auch für jene, die Opfer von Terroranschlägen sind oder wegen diesen Ängste haben.

„ICH BIN GEGEN TERROR UND GEWALT JEGLICHER ART!“

„Gedanken Teil 2“ weiterlesen

Gedanken Teil 1

Meine werten Freunde und Geschwister im Geiste

So viele Dinge geschehen gerade, die einem zum Nachdenken stimmen. Gerade war da der Lockdown in aller Ohren und Munde, so passierte doch etwas weiteres, daß eventuell unsere Geselllschaftsstruktur stark verändern wird können. Zu schmerzhaft ist das, was passiert ist. Es wird Konsequenzen geben müssen.

Die Welt steht Kopf – da fällt mir gerade auch der sehr gute, gleichnamige Film dazu ein. Empfehlenswert ist es ihn anzusehen, denn er hat gute Nachrichten. Und wenn es hier in meinem Thema um Corona und im Film um eine pubertierende Jugendliche geht, oder.um den Anschkag in Wien, so haben diese Themen sehr viele Parallelen. Es geht um Gemütsregungen und dem, was sie mit uns machen.

Wie auch immer – ich werde beim Thema Corona bleiben, das ich meine Worte schon vor dem Anschlag verfaßt hatte.

„Gedanken Teil 1“ weiterlesen

Samhain, Samonios, Vetrnóttablót

Werte Freunde und Geschwister im Geiste

Heuer ist alles anders als sonst – natürlich coronabedingt. Darum feierten wir, weil ich selbst Corona positiv getestet worden bin, so verantwortungsbewußt, wie wir vom ÖDO sind, auch nicht in der Gruppe. Doch die Gruppe traf sich trotzdem, jedoch nicht vor Ort am Kultplatz, sondern per Zoom. Erzdruide Uthar Ariwinnar leitet gemeinsam mit Taibshear Arwen die Zeremonie zu Ehren unserer Ahnen. Alle Anwesenden waren andachtsvoll dabei und an all jene die dabei waren und die sonst noch zu Samhain sich an ihre Ahnen erinnerten und mit ihnen feierten ebenso ein großes Dankeschön an euch und im Namen des ÖDO wünsche ich euch allen ein gesundes, zufriedenes, glückliches und gesegnetes neues Jahr.

Ich möchte nun weiter unten etwas Wissen über eines der wichtigsten Naturspirituellen Feste beschreiben….

In diesem Sinne von Wahrheit, Friede und Freundsamkeit

Euer Wega Tawelwch

Samhain, Samonios, Halloween, Vetrnóttablót

Die traditionelle naturspirituelle Kultur hat Sonnen- und Mondfeste. Zu einem der wichtigsten Feste im Allgemeinen gehört Samonios, was der festlandkeltische Name des Ahnenfestes ist, das auch den Namen Samhain (inselkeltisch) oder Vetrnóttablót (nordisch) trägt.

„Samhain, Samonios, Vetrnóttablót“ weiterlesen